Auflaufbremsen für AL-KO Bremssysteme von 450kg bis 3500kg

Hier finden Sie Auflaufbremsen für AL-KO Bremssysteme mit V-Anschluss oder in vierkant für gebremste Anhänger von 450kg bis 3500kg. Auflaufeinrichtungen - Auflaufbremsen mit V-Anschluss wählbar mit oder ohne Stützradhalter.

Die Funktion der Auflaufbremse: Die Auflaufeinrichtung kann als Steuergerät der Auflaufbremsanlage bezeichnet werden. Durch Abbremsen des Zugfahrzeuges wird am Kuppelpunkt eine Deichselkraft erzeugt. Nach Überwinden der Ansprechschwelle wird die Zugstange eingeschoben, dabei der Umlenkhebel betätigt und über die Übertragungseinrichtung die Radbremsen zugespannt. Mehr dazu finden Sie hier.

Allgemeine Hinweiße!
AL-KO Auflaufbremsen entsprechen den neuesten EG-Richtlinien. Sie dürfen nur mit den entsprechenden AL-KO Radbremsen kombiniert werden. Bitte beachten Sie, daß bei anderen Kombinationen die Bremsanlage nicht funktioniert.
Überhöhte Stützlasten führen zum Anstieg der Gleitlagerreibungskräfte. Die Folge ist ein Abfallen der Bremswirkung. Bitte halten Sie sich deshalb an die vorgeschriebenen Stützlasten.
Typenschilder dürfen nicht durch Lackierung unleserlich werden oder durch Anbauteile überdeckt sein.
Verstärkte Auflaufbremsen für LKWs, Omnibusse oder Zugfahrzeuge mit harter Abfederung sind Auflaufbremsen, Zuggabeln und Kupplungsteile in verstärkter Ausführung einzubauen. Nehmen Sie dazu unbedingt vorab Kontakt zu uns auf. 

Sollten Sie nicht fündig werden, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »